Art Director Remote – Unsere Jessi stellt sich vor :)

Welcome to the tribe – unsere Remote Interviewreihe geht weiter

Du möchtest wissen wer wir wirklich sind und welche Gesichter, Geschichten und Talente hinter der Solidmind Group stecken? Gerne stellen wir dir unser Remote Team in der Interviewreihe “Welcome to the tribe” vor! Egal ob schon länger dabei oder erst seit kurzem mit uns auf der Reise: Jedes Talent hat seinen ganz individuellen Erfahrungsschatz rund um die Solidmind Group, Remote Work und die eigene Lebensgestaltung à la bold, kind und free. Weiter geht es heute mit Jessica Tovenrath – sie arbeitet im Kreativbereich und versorgt uns stets mit ihren neusten Ideen und Kreationen. Egal ob Produkte, Logos, der richtige Ton oder die Suche nach einem “grünerem Grün” – Jessi stellt sich jeder Herausforderung. Warum VW-Bus Fritz noch auf seinen großen Einsatz wartet und Queen sich super mit Remote Work vereinbaren lässt, erfahrt ihr hier!

Seit wann bist du bei uns und warum hast du dich für einen Remote Job entschieden? 

Seit September 2020 bin ich dabei. Zuvor hatte ich durch Corona schon etwas Home Office Luft geschnuppert und erkannt, dass mehr Flexibilität für mich auch mehr Produktivität bedeutet. Trotzdem war ich gar nicht aktiv auf der Suche nach einem Remote Job, sondern vor allem nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Bei Solidmind fand ich beides – Checkpot!   

Wozu nutzt du die gewonnene Orts- und Zeitflexibilität für dich persönlich?  

Durch Remote Work kann ich mit meinem Körper & Geist arbeiten statt dagegen. Das heißt, wenn das Nachmittagstief kommt, radle ich mal kurz in den Park und klappe dort den Laptop mit frischen Gedanken wieder auf. Und am Wochenende besuche ich ohne Stress Freunde oder Familie und bleibe meistens ein paar Tage länger – hab mein Büro ja immer im Rucksack 🙂 

Was ich unbedingt noch ausprobieren möchte ist, mit meinem Freund und VW-Bus Fritz auf Tour zu gehen und mich jeden Tag von einer neuen Arbeitskulisse inspirieren zu lassen – remote work next level.  

Was sind deine Aufgaben bei uns?

Als Kreative ist es großartig, an dieser Stelle sagen zu dürfen: Ich habe keine definierten “Aufgaben”.  Ich bringe mein Können und Interesse im Bereich Text, Grafikdesign und Ideenfindung da ein, wo es gerade gebraucht wird. Und wachse dabei über mich und meine Berufstitel hinaus. 

Wie finden kreative Brainstorming (Werbeagentur-like) Remote statt? 

Ich bereite für alle Teilnehmer z.B eine kleine Präsentation mit kreativen Leitfragen vor und teile diese via Zoom. Das regt den Ideenfluss an und jeder kann seine Gedanken mitteilen. Dabei nehmen wir das Ganze als Video auf und können immer wieder auf die Brainstorming-Resultate zugreifen – ein echter Vorteil zum regulären real live Brainstorming. 

Welche Botschaft möchtest du einem Remote Neuling mitgeben? 

Lass’ dir Zeit! Dein Remote-Work-Flow pendelt sich von ganz alleine ein.  

Wie startest du morgens in den Arbeitstag?

1. Yoga oder eine kleine Runde Joggen 2. warm, dann kalt duschen 3. (das ist der wichtigste Part!!) Müsli essen und dabei lesen. 

Was hat dich Remote Work gelehrt?   

Dass es trotz aller Flexibilität wichtig ist, sich eine eigene Routine zu schaffen. 

Welcher Filmtitel beschreibt deinen Remote Lifestyle am besten?

Ich hätte nen Song: Don´t stop me now (Queen) 😛   

Wie sah dein Alltag vor einem Remote Job aus und was hat sich durch ihn verändert? 

Feste Arbeitszeiten und Pausen, Volle U-Bahnen, Großraumbüro-Trubel, Meetings und gemeinsame Mittagspausen & Feierabendbierchen – das vermisse ich immer wieder mal, alles andere kann ich mir mittlerweile nur noch schwer vorstellen.  

Welche Bedenken hattest du anfangs gegenüber einem Remote Job, die sich im Nachhinein als unbegründet erwiesen haben? 

Ich hatte vor 2 Dingen großen Respekt: 1. Vor dem Selbstmanagement 2. Vor dem Alleine sein. Ein paar Wochen und Schreibtischwechsel später, war ich stolz auf meine selbst geschaffene Arbeitsroutine. Was den zweiten Punkt angeht: ich genieße es in aller Ruhe produktiv und kreativ zu sein und wenn es doch mal zu ruhig wird, höre ich einen Podcast nebenher oder zoome Kolleg*innen an. 

Was fasziniert dich an dem Remote Leben

Wie nah man sich Kollegen fühlen kann, die physisch weit weg sind <3 

Keep rockin’ Jessi und danke, dass du unser Team bereicherst <3

Du würdest auch gerne ein Teil der Solidmind Group werden? Schau gerne bei unseren aktuellen Stellenausschreibungen vorbei. Dort hast du auch die Möglichkeit dich in unserem Talentpool zu registrieren. Wir freuen uns auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.